Frontend-Developer, JavaScript, AngularJS


Veröffentlicht:
Über JavaScript | Higher-Order-Functions | Coding Patterns | Functional Approach

Closures & Immediate Functions in JavaScript

Dies ist der zweite Teil der Reihe JavaScript Coding Patterns. Der erste Teil handelt vom Einsatz von Objekt-Literalen zur Strukturierung von JavaScript-Code. Nun geht es um Closures und Immediate Functions und darum, wie sich mit deren Hilfe private und öffentliche Eigenschaften von JavaScript-Objekten umsetzen lassen.

Funktionen als Objekte

JavasScript ist eine funktionale Sprache und räumt naturgemäß Funktionen einen wichtigen Stellenwert ein. Funktionen sind in JavaScript First-Class Objects. Sie haben Attribute und Methoden, werden an Funktionen als Argumente übergeben, können Variablen als Werte zugewiesen werden und lassen sich dynamisch, zur Laufzeit, definieren. Und Javascript-Funktionen erzeugen Scope.

Vor allem auf das zuletzt genannte Merkmal von JavaScript-Funktionen gehe ich im Folgenden ein und stelle vor diesem Hintergrund die Verwendung von Closures und Immediate Functions als Coding Patterns dar...

Weiterlesen im Mayflower Blog