Frontend-Developer, JavaScript, AngularJS


Veröffentlicht:
Über AngularJS | Application Design | Controller

Kommunikation zwischen Controllern in einer AngularJS-Applikation

Dieser Artikel ist der erste Teil der Reihe AngularJS Tipps. Er beschäftigt sich mit drei Problemstellungen zu denen Best-Practise-Tipps gegeben werden sollen: (1) Kommunikation zwischen Controllern via Services, (2) Datenaustausch zwischen Controllern per Routing und AJAX-Errors an einer zentralen Stelle einer Web-App abfangen.

Alle diese Themen drehen sich um die Frage, wie sich eher unabhängige Teile einer AngularJS-App miteinander verdrahten lassen, wie sich also ein Autausch von Daten und Informationen herstellen lässt.

Der Artikel richtet sich an Leser die bereits Erfahrungen mit AngularJS gesammelt haben und ist darum keine generelle Einführung in die Arbeit mit diesem JavaScript-Application-Framework.

1. Controller und Services

Wie kommunizieren Controller im Rahmen einer AngularJS-Applikation miteinander? Natürlich können sich Controller mithilfe der Scope-Chain Daten teilen. Hierzu müssen die Controller nur ineinander verschachtelt sein. Dadurch ergibt sich aber eine starre Organisation der Applikation, die schnell zu Problemen führen kann, wenn das Projekt wächst und damit unübersichtlicher wird...

Weiterlesen im Mayflower Blog